Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Intensivstation

Die modern ausgerüstete interdisziplinäre Intensivstation stellt die Betreuung von schwer kranken Patienten des Spitals Bülach sicher. Sie ist offiziell von der Schweizerischen Gesellschaft für Intensivmedizin anerkannt. Ein Team aus kompetenten Fachärzten in Intensivmedizin und professionellen Pflegefachpersonen Intensivpflege steht rund um die Uhr zur Behandlung und Betreuung der schwer kranken Patientinnen und Patienten im Einsatz.

Die Intensivmedizin besitzt in der heutigen Akutmedizin eine wichtige und unverzichtbare Rolle in der Betreuung von schwer kranken Patienten. Die Hauptaufgaben der Intensivmedizin sind:

  • Frühzeitige Diagnose, Behandlung und Überbrückung aller Formen von lebensbedrohlichem Organversagen
  • Kontinuierliche Überwachung aller wichtigen Organfunktionen
  • Ersatz von lebenswichtigen Organfunktionen (z.B. Nierenersatzverfahren, Maschinelle Beatmung) bis zu deren Erholung
  • Verhinderung von weiteren Organfunktionseinbussen

Leistungsspektrum

  • Elektrokonversion
  • Rechtsherzkatheter
  • Umfassende intensivmedizinische Therapien bis auf extrakorporale Verfahren (ECMO, ECCO2-R, iLA) und invasives Hirndruckmonitoring

Kadermitarbeitende A-Z