Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Richtig reagieren im Notfall

Bei Verdacht auf einen lebensbedrohlichen Notfall wählen Sie den Notruf

144

Bei leichten bis mittelschweren Notfällen wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ans Ärztefon. Bei Anmeldung zum Notfall, bei Corona-Verdacht oder Testfragen wählen Sie bitte die 044 863 2228.

Ärztefon 0800 33 66 55

Mehr zur Notfallabteilung

Proktologie

Die Proktologie befasst sich mit Erkrankungen des End- beziehungsweise Mastdarms, des Beckenbodens sowie des Afters. Behandelt wird im Spital Bülach das gesamte Spektrum der Proktologie. Dazu zählen beispielsweise Hämorrhoidalleiden, Schleimhautrisse (Fissuren), Fistelleiden, Stuhlinkontinenz, chronische Verstopfung, Stuhlentleerungsstörungen, zum Beispiel bedingt durch Enddarmvorfälle etc. Ebenso werden chronisch entzündliche Darmerkrankungen, welche auch den Mastdarm befallen können, behandelt. Für eine umfassende Betreuung jedes Patienten arbeiten die erfahrenen Chirurgen eng mit den Gastroenterologen (Fachärzte der Magen-Darmmedizin) zusammen.

Leistungsspektrum

  • Fissur
  • Fisteln
  • Hämorrhoiden
  • Inkontinenz
  • Marisken
  • Obstipation
  • Pilonidalsinus
  • Prolaps
  • Stuhlentleerungsstörungen
  • Transanale Tumorchirurgie

Kadermitarbeitende A-Z