Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Richtig reagieren im Notfall

Bei Verdacht auf einen lebensbedrohlichen Notfall wählen Sie den Notruf
Bei leichten bis mittelschweren Notfällen wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ans Ärztefon
Mehr zur Notfallabteilung

Haupt-Reiter

Öffentlicher Vortrag: «Beschwerden in der Menopause – vorbeugen, erkennen und behandeln»

06.02.2018 - 19:30 bis 21:00 Uhr

Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe haben Sie die Möglichkeit, während des Jahres zahlreiche Referate zu unterschiedlichen, medizinischen Themen zu besuchen.

In den Wechseljahren läuft es den Frauen nicht nur kalt den Rücken hinunter, manchmal fühlen sie sich auch schweissgebadet. Das Ende der Menstruation bedeutet nicht nur das Ende der Fruchtbarkeit, sondern damit verbunden ist der Beginn wichtiger körperlicher und psychischer Veränderungen. Hierzu können neben Hitzewallungen auch Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und eine Gewichtszunahme gehören. Durch das Wissen über diese Vorgänge lassen sich Beschwerden der Menopause besser erkennen, behandeln und vorbeugen.

Veranstaltungsdetails

Dr. med. Martin Kaufmann, Chefarzt Gynäkologie & Geburtshilfe

Mehrzweckraum Spital Bülach
06.02.2018 - 19:30 bis 21:00 Uhr

Der Anmeldeschluss ist am 02.02.2018 17:00.

Anmeldung