Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Öffentlicher Vortrag: «Eierstockkrebs – richtig diagnostizieren und behandeln»

06.02.2019

Pro Jahr erkranken rund 800 Frauen in der Schweiz an Eierstockkrebs. Dabei handelt es sich um einen Tumor der weiblichen Keimdrüsen, der meist bei älteren Frauen auftritt. Da Eierstockkrebs erst in fortgeschrittenem Stadium zu Beschwerden führt, wird in etwa dreiviertel der Fälle die Erkrankung erst dann festgestellt. Der Referent zeigt, welche Folgen dies für die Behandlung und für die Heilungsaussichten hat. Darüber hinaus informiert er über diagnostische und therapeutische Möglichkeiten.

05.03.2019 - 19:30 bis 21:00 Uhr

Hier können Sie sich anmelden.

Weitere News

Blutspendeanlass am Spital Bülach

Blut ist ein knappes Gut, insbesondere während der Sommermonate. Denn in dieser Zeit verreisen viele Menschen in die Ferien, wodurch die Anzahl...
mehr anzeigen

Erweiterung der Neonatologie im Spital Bülach abgeschlossen

Der Erweiterungsbau der Neonatologie, der Station für früh- und krankgeborene Babys, von fünf auf bis zu zehn Betten ist abgeschlossen. Der Ausbau...
mehr anzeigen

Seit April 2019 ist das Institut für Anästhesiologie eine anerkannte Weiterbildungsstätte

Für Assistenzärztinnen/Assistenzärzte, die den Facharzttitel Anästhesie anstreben, ist das Institut für Anästhesiologie anerkannte...
mehr anzeigen