Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Öffentlicher Vortrag: «Schulterschmerzen – Vorbeugen ist besser»

14.11.2018

Schulterschmerzen beeinträchtigen die Beweglichkeit des Armes und der Hand. Damit sind viele alltägliche Bewegungen wie Anziehen, Zähne putzen oder Essen mit Schmerzen verbunden. Doch «der beste Arzt ist der, den man nicht braucht». Denn wenn man die Anatomie und typische Erkrankungen versteht, kann man durch einfache Techniken die Schulter selbstständig gesund halten. Der Referent zeigt auch, wie der Schmerz unter anderem durch unterstützende Physiotherapie behoben werden kann und ab wann doch eine Operation angebracht ist.

11.12.2018 - 19:30 bis 21:00 Uhr

Hier können Sie sich anmelden.

Weitere News

Arzt und Ökonomin verstärken Geschäftsleitung

Das Spital Bülach verstärkt seine Geschäftsleitung mit einem zusätzlichen Arzt und einer Ökonomin. Damit wird unter anderem auf den immer komplexer...
mehr anzeigen

So sieht Ihr Spital Bülach der Zukunft aus

Das Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs für den Ersatzneubau des Spitals Bülach wurde gekürt: «Aino» heisst das Projekt, das am meisten...
mehr anzeigen

Öffentlicher Vortrag: «Eierstockkrebs – richtig diagnostizieren und behandeln»

Pro Jahr erkranken rund 800 Frauen in der Schweiz an Eierstockkrebs. Dabei handelt es sich um einen Tumor der weiblichen Keimdrüsen, der meist bei...
mehr anzeigen