Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Richtig reagieren im Notfall

Bei Verdacht auf einen lebensbedrohlichen Notfall wählen Sie den Notruf

144

Bei leichten bis mittelschweren Notfällen wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ans Ärztefon. Bei Anmeldung zum Notfall, bei Corona-Verdacht oder Testfragen wählen Sie bitte die 044 863 2228.

Ärztefon 0800 33 66 55

Mehr zur Notfallabteilung

Jakob heisst das Neujahrsbaby im Spital Bülach

07.01.2021

Am 1. Januar 2021 um 3.15 Uhr kam im Spital Bülach das erste Baby des neuen Jahres zur Welt. Im Jahr 2020 haben insgesamt 1412 Babys das Licht der Welt im Spital Bülach erblickt.

Für Dr. med. Martin Kaufmann, Chefarzt Gynäkologie & Geburtshilfe, ist jede Geburt ein einmaliges Erlebnis: «Unser Ziel ist es, gemeinsam mit jeder werdenden Mutter den für sie richtigen Weg zur Geburt zu finden. Für uns ist eine familiäre Atmosphäre mit einer erstklassigen Medizin wichtig, um den Müttern und Kindern die Geburt angenehm zu gestalten und beiden einen sicheren Start in den neuen Lebensabschnitt zu ermöglichen – so auch bei Jakob.»

Das Spital Bülach ist die fünftgrösste Geburtsklinik im Kanton Zürich. Dass so viele Eltern ihr Kind hier in Bülach entbinden, ist für das Spital Bülach ein grosser Vertrauensbeweis, zeigt es doch, dass sich die jungen Mütter und Väter hier wohlfühlen.

Weitere News

Impfzentrum Bülach eröffnet: Erste Person geimpft

Pünktlich um 10 Uhr öffneten sich heute die Türen des Impfzentrums in der Bülacher Stadthalle. Hermine Gunziger war die Erste. Die 78-jährige...
mehr anzeigen

Start am Impfzentrum Bülach

Das Spital Bülach hat von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich den Auftrag erhalten, das Impfzentrum am Standort Bülach zu betreiben.
mehr anzeigen

Pflegedirektorin verlässt Spital Bülach

Die Anforderungen an die Funktion der Pflegedirektorin erfordern in der aktuellen Situation eine Vollzeitpräsenz. Daher hat sich Pflegedirektorin...
mehr anzeigen