Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Richtig reagieren im Notfall

Bei Verdacht auf einen lebensbedrohlichen Notfall wählen Sie den Notruf
Bei leichten bis mittelschweren Notfällen wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder ans Ärztefon
Mehr zur Notfallabteilung

Aufenthalt im Spital

Ihnen steht ein Spitalaufenthalt im Spital Bülach bevor. Ein Spitalaufenthalt kann eine Zeit der Unsicherheit sein und Fragen aufwerfen. Wir werden Sie im Spital Bülach herzlich empfangen, fachlich kompetent und menschlich einfühlsam betreuen und Ihre Fragen gerne beantworten. Hier finden Sie bereits verschiedene Informationen rund um den Spitalaufenthalt, die  Ihnen zur Vorbereitung dienen und Ihnen helfen, sich rasch bei uns zurecht zu finden.

Im Spital Bülach kann kein Bargeld bezogen werden. An den nachstehenden Stellen werden aber die folgenden Zahlungsmittel akzeptiert:

  • Patientenadministration - Bargeld, Debitkarte und Kreditkarte
  • Réception - Bargeld, Debitkarte und Kreditkarte
  • Restaurant - Spitalkarte, Bargeld, Debitkarte und Kreditkarte

Mit Blumen holt man sich immer wieder den Frühling ins Zimmer! Für Blumen stellen wir Ihnen gerne eine Vase zur Verfügung. Möchten Sie selbst Blumen verschenken, finden Sie in der Eingangshalle eine Auswahl, welche Sie an der Réception bezahlen können.

Im Coiffeur-Salon können Sie von Montag bis Samstag einen Termin vereinbaren. Wenden Sie sich dazu an das Pflegepersonal.

Sie können sich eine kosmetische Hand- und/oder Fusspflege gönnen. Die Leistungen sind direkt und bar zu bezahlen. Die Koordination und Vereinbarung der Termine erfolgt durch das Pflegepersonal.

Sollten Sie einen Gegenstand vermissen, informieren Sie bitte das Pflegepersonal und erkundigen Sie sich an der Réception.

Im ganzen Spital sind Hotspots installiert. Sie können mit Ihrem persönlichen Notebook oder Ihrem Smartphone über Wireless-LAN eine kostenlose Internet-Verbindung herstellen. Ihr Notebook muss dazu mit einer Wireless-LAN Netzwerkschnittstelle ausgerüstet sein. Den Benutzernamen und das Passwort für Ihren Internetzugang erhalten Sie nach der Registrierung per SMS. Falls Sie keine SMS empfangen können, stellt Ihnen die Réception oder der Etagenservice gerne ein Ticket mit Benutzername und Passwort aus.

Bücher & Hörbücher

Die Bibliothek ist Tag und Nacht geöffnet. Neben Klassikern stehen Ihnen auch neue Bestseller, Krimis, Romane, Comics, Sach- und Hörbücher zur Verfügung. Ebenso ist eine kleine Auswahl fremdsprachiger Bücher vorhanden.

Zeitungen & Zeitschriften

Als zusatzversicherter Patient erhalten Sie kostenlos mit dem Frühstück verschiedene Zeitungen. Am Kiosk im Restaurant finden Sie eine breite Auswahl weiterer Zeitungen und Zeitschriften.

Jede Pflegeabteilung verfügt über eine gemütliche Lounge, die Sie beispielsweise zum Aufenthalt mit Angehörigen ausserhalb der Besuchszeiten nutzen können.

Das Media-Terminal bietet Ihnen die Möglichkeit, Radio zu hören, fernzusehen oder zu telefonieren. Bitte benutzen Sie aus Rücksicht auf Ihre Mitpatienten beim Radiohören und Fernsehen die zur Verfügung gestellten Kopfhörer. Die Anleitung für die Benutzung des Media-Terminals finden Sie in der Patientenmappe, welche im Patientenzimmer aufliegt.

In der Eingangshalle des Spitals finden Sie einen Bus- und Zugfahrplan. Das Spital Bülach ist mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut und schnell erreichbar. Die Buslinie 515 verkehrt zwischen dem Spital und dem Bahnhof Bülach im Halbstundentakt. Zu Fuss erreichen Sie das Spital Bülach vom Bahnhof aus in fünf Minuten, der Weg ist gut ausgeschildert.

Es stehen zwei Parkdecks beim Spitalzugang zur Verfügung. Die Anzahl Parkplätze auf dem Areal des Spitals Bülach ist beschränkt. Es ist von Vorteil, wenn Sie nach Möglichkeit einen Verwandten oder Bekannten bitten, Sie ins Spital zu fahren und wieder abzuholen. Bitte denken Sie zudem daran, dass eine Spitalbehandlung für den Körper anstrengend ist und es Ihrer Sicherheit dient, wenn Sie sich danach nicht direkt ans Steuer setzen.

An Sie adressierte Post wird Ihnen direkt auf Ihre Pflegeabteilung zugestellt. Briefmarken sind an der Réception erhältlich, wo Sie auch Ihre abgehende Post abgeben können. Ihre Postadresse während des Aufenthaltes lautet wie folgt:

Herr/Frau
Vorname Name
Spital Bülach AG
Spitalstr. 24
CH-8180 Bülach

Auf Wunsch können wir Ihre Privatwäsche im Haus aufbereiten oder der chemischen Reinigung übergeben. Für detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Mitarbeitenden der Pflegeabteilung oder des Etagenservice.

Auch für den kleinen «Gluscht» zwischendurch ist gesorgt: Im Selbstbedienungs-Restaurant «Atrium» werden warme und kalte Getränke sowie hausgemachte Speisen, Patisserie und Sandwiches angeboten. Im integrierten Kiosk können Sie Tageszeitungen, Zeitschriften, Hygieneartikel und kleine Geschenke kaufen. Als Zahlungsmittel werden Bargeld in CHF, gängige Debit- und Kreditkarten sowie die aufgeladene Spitalkarte akzeptiert.

Der Raum der Stille lädt dazu ein, zur Ruhe zu kommen. Sie können dort einfach sein, eine Kerze anzünden, Ihre Gedanken ins Anliegenbuch schreiben, in der Bibel oder im Koran lesen. Den Raum der Stille finden Sie im Trakt C, 2. Stock, Zimmer 05.