Chronische Schmerzen sind eine eigenständige Erkrankung und benötigen eine spezialisierte Behandlung. Die Schmerzbehandlung in der Multidisziplinären Schmerzklinik umfasst die Abklärung und Therapie von chronischen Schmerzzuständen, die oft einschneidende Auswirkungen auf die Lebensqualität der Betroffenen haben.
Ein Haufen Pillen

Die Therapie chronischer Schmerzen ist immer eine interdisziplinäre Aufgabe. Deshalb arbeiten wir eng mit anderen Disziplinen wie Neurologie, Orthopädie, Neurochirurgie, Physiotherapie, Ergotherapie, Psychologie und anderen zusammen. Unser Team legt Wert auf eine ganzheitliche Sichtweise und setzt verschiedene, auch komplementärmedizinische Methoden ein.

Zentral in unserem Therapiekonzept sind neben der Schmerzlinderung die Verbesserung der Lebensqualität und Leistungsfähigkeit und der richtige Umgang mit dem chronischen Schmerz.

Leistungsspektrum

Krankheitsbilder

  • akute und chronische Schmerzen der gesamten Wirbelsäule
  • Nervenschmerzen
  • Schmerzen nach Operationen und Verletzungen
  • Kopfschmerzen
  • Gelenk- und Muskelschmerzen
  • komplexes regionales Schmerzsyndrom (Complex Regional Pain Syndrome CRPS)
  • viszerale Schmerzen
  • Tumorschmerzen

Behandlungsangebot

  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Infusionstherapien mit Ketamin, Procain und Lidocain
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • Interventionelle Schmerztherapie, wie zum Beispiel
    • Nervenwurzelblockaden
    • epidurale Infiltrationen
    • Sympathikusblockaden (Blockade des sympathischen Nervensystems)
    • Zwischenwirbelgelenksblockaden (Facettenblockaden)
    • Gelenkinfiltrationen, Muskelinfiltrationen (z. B. Piriformisblockade)
    • Ultraschallgesteuerte Interventionen (periphere Nerven, Gelenke)
    • Radiofrequenztherapie
    • Neurostimulation
    • Eigenbluttherapie mit aktiviertem Plasma (ACP)
  • Schmerzpsychotherapeutische und psychosomatische Abklärung und Therapie
  • Entspannungsverfahren
  • Hypnotherapie
  • Ambulantes interdisziplinäres Patientenschulungsprogramm (Schmerzgruppe)
  • komplementärmedizinische Methoden, z. B. Homöopathie

Zuweisung / Anmeldung Sprechstunde

In der Schmerzmedizin-Sprechstunde bieten wir eine kompetente Abklärung und Behandlung von Erkrankungen an.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung via E-Mail an das Sekretariat Schmerzklinik. Wir bitten zuweisende Ärzt:innen uns mit der Anmeldung einen kurzen Bericht zum klinischen Verlauf, den bisherigen Therapien, den Laborwerten und allfälligen Operationen übermitteln.

Angemeldete Patient:innen erhalten vor dem ersten Termin einen Fragebogen direkt von uns zugeschickt.

 

Kontakt Sekretariat Schmerzmedizin

Spital Bülach AG
Sekretariat Schmerzmedizin
Spitalstrasse 24
8180 Bülach

Telefon 044 863 27 87
schmerzklinik@spitalbuelach.ch

Team

Name

Dr. med.
Andreas Grüner

Name

Meike Vorbrüggen

Name

Dr. med.
Raluca Mija

Name

Silke Platz