Bitte aktualisieren Sie Ihren Web Browser, um die gewünschte Seite anzusehen. Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Spital Bülach

Das Spital Bülach stellt mit 200 Betten und rund 1’100 Mitarbeitenden eine hochstehende und wohnortsnahe medizinische Versorgung für die Bevölkerung im Zürcher Unterland sicher. Die Kliniken Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Innere Medizin, Gynäkologie & Geburtshilfe, Neonatologie, Kinder- & Jugendmedizin sowie die Institute Radiologie und Anästhesiologie bieten vielfältige stationäre und ambulante Leistungen an. Neben der medizinischen und pflegerischen Kompetenz bieten wir unseren Patientinnen und Patienten durch unseren Hotellerie- und Gastronomieservice einen hohen Komfort an, der den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich machen soll.
Im Fokus

Leistungen für zusatzversicherte Patientinnen und Patienten

Das Spital Bülach verfügt über eine moderne Infrastruktur für Patientinnen und Patienten. Neben grosszügigen Einer- oder Zweierzimmer und einer Chef- oder Kaderarztbetreuung sorgt unser Etagenservice für das Wohlbefinden der Patienten auf den Abteilungen für Zusatzversicherte.

Weitere Informationen

Schilddrüsenoperation mit kleinem Schnitt

Dr. med. Georg Wille führt Schilddrüsenentfernung am Spital Bülach mit der MIVAT-Technik durch. Diese spezielle Technik führt durch einen sehr kleinen Schnitt am Übergang vom Hals zum Dekolleté zu einem ästhetischen Ergebnis.

Weitere Informationen

Babygalerie

Jährlich erblicken im Spital Bülach rund 1500 Neugeborene das Licht der Welt - und jede Geburt und jedes Baby im Spital Bülach ist etwas ganz Besonderes. Besuchen Sie unsere Neugeborenen in unserer Babygalerie.

Weitere Informationen

Ihr Arbeitgeber im Zürcher Unterland

Das Spital Bülach ist einer der grössten Arbeitgeber und Ausbildner im Zürcher Unterland. Möchten auch Sie im zentral gelegenen und familiären Unternehmen arbeiten? Besuchen Sie unser Stellenportal und bewerben Sie sich noch heute.

Weitere Informationen
News
Öffentlicher Vortrag: «Darmkrebs – wie eine Darmspiegelung Leben retten kann»
In der Schweiz erkranken jährlich über 4'000 Menschen an Darmkrebs. In 20 % der Fälle wird die Erkrankung sehr spät festgestellt. Einige...
Das Programm Öffentliche Vortragsreihe 2019 ist da
Das neue, vielfältige Programm der Öffentlichen Vortragsreihe 2019 ist da. Es erwarten Sie unter anderem Vorträge zum Thema Wasserunfälle bei Kindern...
Öffentlicher Vortrag: «Palliative Intensivmedizin – ein Widerspruch in sich?»
Schwerst erkrankte Patienten auf der Intensivstation benötigen weit mehr, als dass mit technischer Hilfe die Funktion ihrer lebenswichtigen Organe...